Diagnostik

Die biomechanische Laufdiagnostik erfolgt in 3 Schritten. Zunächst wird eine medizinische Anamnese des Funktionsstatus sowie der aktuelle Befund und evtl. vorliegende Schmerzzustände erhoben. Danach erfolgt die gelenkspezifische Markierung mit anschließender Videoanalyse. Schließlich werden die aufgenommenen Daten ausgewertet und ihr individueller Bericht erstellt.

1. Anamnese & Befund

Anamnese.jpgFunktionelle Anamnese

  • Schmerzzustände
  • Funktionseinschränkungen
  • Trainingszustand
  • Zieldefinition

Statischer Befund

  • Fußstellung
  • Fußform
  • Beinachsen
  • Beckensituation
  • Wirbelsäulenhaltung

2. Markierung & Aufnahme

Markierung.jpgAchsengerechte Markierung

  • gelenkspezifische Markerpunkte
  • Schuhmarkierung
  • Auto-Tracking
  • phasengenaue Digitalisierung

Biomechanische Videoanalyse

  • Frontal-, Seiten- und Rückansicht
  • bilateraler Seitenvergleich
  • Barfuß- und Schuhlauf
  • exakte Winkelberechnung
  • spezielle Biomechanik-Software

3. Auswertung & Bericht

Auswertung.jpg

Regionsbezogene Auswertung

  • Fuß- und Sprunggelenkskomplex
  • Beinachsen
  • Kniebewegungsmuster
  • Hüftregion
  • Rumpf / Wirbelsäule

Individueller Bericht

  • erläuternde Bildsequenzen
  • Übungskatalog – Rumpfstabilisation
  • Qualitätsnetzwerk
  • Therapie & Training
  • Schuh- und Einlagenversorgung

Warning: Unknown: write failed: Disk quota exceeded (122) in Unknown on line 0

Warning: Unknown: Failed to write session data (files). Please verify that the current setting of session.save_path is correct (/var/www/clients/client18/web53/tmp) in Unknown on line 0